Zur Übersicht

Hugendubel

Coup (Benevento)

22,00 €
inkl. gesetzl. Mwst.
Nur noch wenige verfügbar

Im Stern-Center Potsdam:

Produktbeschreibung

Artikelnummer: 9783710901201
Autor/Verlag: Palinkas, Johann

400 Seiten
von 2021
Best.-Nr.BV000120

Was wäre, wenn? Ein temporeicher Politthriller mit düsterem Zukunftsszenario

Wie stabil ist die politische Lage in Deutschland und in Europa wirklich? Ist unsere Demokratie in Gefahr? In Coup denkt Thrillerautor Johann Palinkas aktuelle politische Themen weiter und stellt ein faszinierendes Gedankenexperiment an: Korruption, Machtmissbrauch und ein militärischer Staatsstreich in Berlin - völlig ausgeschlossen! Oder doch nicht?

Ein abgeschossener Kampfjet über der Ostsee stürzt die Europäische Union ins Chaos. Während die NATO-Bündnispartner streiten, wie auf den drohenden militärischen Konflikt reagiert werden soll, planen zwei korrupte Politiker, den ungeliebten deutschen Kanzler loszuwerden. Was sie nicht ahnen: Der Chef der Bundeswehr hat längst alle Fäden für einen Militärputsch in der Hand, um die Schaltzentralen der Macht an sich zu reißen.

- Erschreckend realistisch: Wie viel Wahrheit steckt in diesem dystopischen Roman?

- Fesselnd und authentisch: Der Autor lässt Erfahrungen aus seiner Wehrdienst-Zeit bei der Bundeswehr einfließen

- Klug konstruierter Politthriller für Fans von Robert Harris

- Hohes Erzähltempo durch kurze Kapitel und rasche Perspektivenwechsel - Lesevergnügen für Krimi-Liebhaber!

Gesellschaftskritisch und kühl analysiert: packender Zukunftsroman mit Weitsicht

Johann Palinkas nimmt das Selbstverständnis des Militärs und seine Rolle in der Gesellschaft kritisch unter die Lupe. Er spürt vertuschten Skandalen und korrupten Machenschaften nach und offenbart die wahren Motivationen seiner Figuren: Macht, Geld, Einfluss.

Obwohl es sich um eine fiktive Geschichte handelt, ist das Buch kenntnisreich recherchiert und greift Tendenzen des gesellschaftlichen Klimas auf. Wie steht es um die Zukunft Deutschlands und Europas? Was wird aus unserer demokratischen Gesellschaft? In »Coup« beschreibt Johann Palinkas eine beunruhigende Zukunftsvision, die wachrüttelt.

Person Palinkas, Johann
Autor Palinkas, Johann
Genre krimi