fallback-image
Zur Übersicht

Hugendubel

Das Ende aller Leiden. Wie RNA-Therapien die Behan (Quadriga)

inkl. gesetzl. Mwst. zzgl. Versandkosten
Nur noch wenige verfügbar
Verfügbar

Produktbeschreibung

Artikelnummer: 9783869951164
Autor/Verlag: Grabar, Edda, Bahnsen, Ulrich

1. Aufl. 2022
272 Seiten
von 2022
Best.-Nr.116
Die erfolgreichen Corona-Impfstoffe zeigen: Eine neue Art der Medizin steht in den Startlöchern, die unser Leben schon morgen entscheidend verändern kann. Denn RNA-Therapien können der lang ersehnte Wendepunkt in der Therapie von Krebs, Influenza, HIV und Malaria sein und zukünftig viele Menschenleben retten. Können wir auf einen Durchbruch bei Therapien von Krebs oder HIV hoffen? Gibt es Auswege aus schwer verlaufenden Muskel- und Autoimmunkrankheiten, die bislang als hoffnungslos galten? Die renommierten Wissenschaftsjournalisten Ulrich Bahnsen und Edda Grabar beschreiben so anschaulich wie faszinierend, wo die Forschung heute steht und welche durchschlagenden Erfolge die neue Ära der Medizin begründen.

Person Grabar, Edda, Bahnsen, Ulrich
Autor Grabar, Edda, Bahnsen, Ulrich
Genre Ratgeber