fallback-image
Zur Übersicht

Hugendubel

Als Michel sein hundertstes Holzmännchen schnitzte (Oetinger Media)

13,00 €
13,00 € 13,00 € inkl. gesetzl. Mwst.
Nur noch wenige verfügbar
Nur noch wenige verfügbar

Produktbeschreibung

Artikelnummer: 9783837392746
Autor/Verlag: Lindgren, Astrid, Faber, Dieter, Peters, Karl Kurt

Reihe: Michel aus Lönneberga
In Jewelcase, JEWELCASE
bearb. Aufl.
1
von 2022
dauer: 67 Min.
Best.-Nr.7792746

Autsch, da steckt der große Zeh in der Mausefalle ... Michel aus Lönneberga ist ein Lausejunge, der mehr Unfug macht als alle Kinder auf der Welt zusammen. Und jedes Mal, wenn er etwas angestellt hat, schickt Papa Anton ihn in den Tischlerschuppen, wo er dann Holzmännchen schnitzt - inzwischen sind es schon fast hundert, und es kommen immer neue hinzu. Zum Beispiel als Michel Papas großen Zeh in der Mausefalle fängt. Oder als er bei Frau Petrell in Vimmerby in die Blaubeersuppe fällt. Aber Michel ist auch ein schlauer Junge, denn wer sonst kommt schon auf dem Jahrmarkt zu seinem eigenen Pferd?

Mit den Geschichten:  Als Michel Blutklößeteig über seinen Vater ausgoss und sein hundertstes Holzmännchen schnitzte und Als Michel sich ein eigenes Pferd anschaffte und Frau Petrell und ganz Vimmerby beinahe um den Verstand gebracht hätte.

Person Lindgren, Astrid, Faber, Dieter, Peters, Karl Kurt
Autor Lindgren, Astrid, Faber, Dieter, Peters, Karl Kurt
Genre Kinder